Anforderungen, Herausforderungen und Krisen.

Themen:
  • Anforderungen und Herausforderungen im Pflegefamilienalltag
  • Wenn das Kind zum zweiten Mal in den Brunnen fällt - Kinderschutz in Pflegefamilien
  • Wenn Pflegeeltern sich streiten, schlagen, trennen –
    zusätzliche Schutzfaktoren für gefährdete Kinder
  • Deeskalation, Mediation und Krisenmanagement –
    Viele Begriffe, viele unterschiedliche Handlungsoptionen?
Worum es geht:
  • Umgang mit Belastungen in Pflegefamilien
  • Qualitätsstandards und Qualitätssicherung systematisieren zur Sicherung des eigenen professionellen Handelns
  • Sensibilisierung für die eigenen Grenzen
  • Die Verantwortung auf mehrere Schultern verteilen – Das Mehr-Augen-Prinzip.
Methoden:
  • Entwicklung von wirksamen Frühwarnsystemen
  • Standardisierte Abläufe helfen den Überblick zu bewahren
  • Deeskalierende Gesprächsführung einüben
  • Belastungs-Ressourcen-Balance
  • Wahrnehmen, interpretieren, rückkoppeln, entscheiden.